Traudel Hagmann

Traudel Hagmann

Künstlerin in der Künstlerinitiative Schwetzingen KIS e.V.
Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main
Preisträgerin bei der Internationalen Keramik-Biennale in Marratxí, Mallorca, Spanien 2006

- lebt und arbeitet in Altlußheim am Rhein (Baden-Württemberg) und in Offenbach am Main (Hessen)
- langjährige Tätigkeit als selbständige Designerin
- Schulprojekte seit 2003, diverse Veröffentlichungen siehe unten*
- Künstleratelier seit 2004: Keramische Skulpturen und Installationen,
Malerei auf Papier, Objekte u.a.
- Kontakt per e-mail: traudel.hagmann@p-d.info oder über KIS e.V.
 
Ausstellungen:
2016 Ladenburg Domhof Hauptstr. 9 - Ausstellungsthema: Grenzen überschreiten
vom 15.9. bis 2.10.
Vernissage am 15.9. um 19 Uhr
2016 Offene Ateliertage in Altlußheim, Rheinhäuserstr.39 am Freitag, 9.9. von 17 - 19 Uhr / Samstag von 13 - 19 Uhr / Sonntag 15 - 18 Uhr
2016 artSchwetzingen vom 11. bis 13.11. im Lutherhaus Schwetzingen Mannheimer Straße
2016 VHS Schwetzingen "... den Menschen wie den Mäusen?"
2015 Orangerie im Schlossgarten Schwetzingen mit KIS
2014 artSchwetzingen
2014 KIS-Ausstellungen im Bahnhof Schwetzingen
2013 Orangerie im Schlossgarten Schwetzingen mit KIS
2013 Skulpturenweg Heddesheim
2013 KIS-Ausstellungen im Bahnhof Schwetzingen
2012 ART Schwetzingen
2012 Kloster Arnsburg Dormitorium in Lich/ Hessen
2011 Teilnahme an der Internationalen Keramik-Biennale in Kapfenberg/ Österreich und Veröffentlichung im Katalog der Biennale
2011 Internationale Gemeinschaftsausstellung im Kerameikon in Varazdin/ Kroatien
2010 ART Schwetzingen
2010 Rathaus/ Kulturforum Altlußheim
2009 Künstlerhaus MATO-Fabrik Offenbach a.M.
2009 Internationale Gemeinschaftsausstellung "Keramik im Steinbruch" in Oberpullendorf/ Österreich
2008 Galerie Tiberius, Neu-Isenburg
2008 Galerie Ars Lumen, Neumarkt i.d.Obpf.
2006 Preisträgerin bei der Internationalen Keramik-Biennale in Marratxí, Mallorca, Spanien und Veröffentlichung im Katalog der Biennale
2006 Künstlerische Leitung einer Fortbildungsmaßnahme des Hessischen Bildungsministeriums zusammen mit Dr. Matthias Rießland, Dr. Sigrid Mathern und Oberstudienrat Peter Seib

*Schülerprojekte: Teilnahme an Ausschreibungen: Kinder zum Olymp, Berlin / Viktor-Klemperer-Wettbewerb / Preis der Sparkasse Dreieich
Veröffentlichungen von Schülerprojekten in den Dokumentationen des Hessischen Bildungsministeriums / in der Zeitschrift ZIVIL / in dem Leitfaden für Schulprojekte des BBK Berlin "Bewegung Kunst" (www.bewegung-kunst.de Datenbank für Projekte ästhetischer Bildung) / in der Frankfurter Rundschau / in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung / Offenbach Post / Dreieich Spiegel u.a. / Kulturrallye an der Hildaschule Schwetzingen (Kulturagentenprogramm 2012)
E-Mail: traudel.hagmann@p-d.info


www.kis-schwetzingen.de

Jessen Oestergaard, 1. Vors.: Max-Planck-Str. 78, 68723 Oftersheim, Mobil 0171 - 5 44 77 57 photo@jessen-oestergaard.de
Karin Posmyk, 2. Vors.: Scheffelstraße 3b, 68723 Schwetzingen, Tel. 06202 - 25724, kaapo@gmx.de